Glutenfreie Erdbeer-Rhabarber Galette, vegan & ohne Öl

rhabarber galette vegan

This post is also available in: Englisch

Meine besten Rezepte entstehen meistens spontan, aus einer Laune heraus. Heute stand ich vor der Fragestellung: Was macht man mit Rhabarber wenn man Lust hat auf etwas Süßes aber keinen ganzen Kuchen backen möchte? – Eine Galette! Dieses Rezept vereint Erdbeeren mit Rhabarber und einem knusprig-leichten Teig ohne Öl. Dabei ist es super einfach & schnell gemacht!

Es besteht aus einem Buchweizen-Hafer-Teig sowie einer schnellen Füllung aus frischem Rhabarber und Erdbeeren. Statt Öl oder Margarine verwende ich Mandelmus und statt Zucker verwendet dieses Rezept Goviosid und Kokoszucker.

Buchweizenmehl

Letztens habe ich ein Rezept für Buchweizencreme hochgeladen und euch das Wunder-Pseudogetreide Buchweizen vorgestellt. Buchweizenmehl ist ein prima Ersatz für herkömmliche Mehle aus Dinkel und Weizen. Ich vertrage Gluten zwar ganz gut, doch allein aufgrund seiner enormen Nährstoffdichte bevorzuge ich Buchweizenmehl.

Hafermehl

Das zweite hier verwendete Mehl ist Hafermehl. Dabei handelt es sich um ganz normale, gemahlene Haferflocken. Im Handel ist Hafermehl auch als “Instant Oats” erhältlich. Du kannst es entweder kaufen, selber machen oder stattdessen Dinkel(-vollkorn-)mehl verwenden. Diese Galette sollte mit den meisten Mehlsorten prima funktionieren. Ich freue mich darauf deine Version zu sehen!

Vegane, gesunde Galette mit Erdbeer-Rhabarber Füllung Vegane, gesunde Galette mit Erdbeer-Rhabarber Füllung

Share The Love

Wenn du dieses Rezept nachmachst, verlinke mich gern auf Instagram in Posts oder Stories. Oder schicke mir das Bild per Direktnachricht. Ich teile es sehr gerne in meiner Story. 🙂

Verwende gern folgenden Hashtag, wenn du dich von den Rezepten aus meinem Blog oder Ebook inspiriert fühlst: #HealthyFairyFood

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Glutenfreie Erdbeer-Rhabarber Galette, vegan & ohne Öl

Eine gesunde, schnell zubereitete Galette mit Erdbeer-Rhabarber Füllung
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Cake
Portionen: 2 Personen

Zutaten

Teig

  • 100 g Hafermehl
  • 100 g Buchweizenmehl (alternativ: Dinkelmehl)
  • 50 g weißes Mandelmus
  • 50 g Hafermilch
  • 25 g Goviosid (oder 50g Zucker)
  • ein Schuss Wasser (falls nötig)
  • eine Prise Salz

Füllung

  • 300 g Rhabarber
  • 1 Handvoll frische Erdbeeren
  • 2 EL Kokoszucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl

Anleitungen

  • Vermenge alle Zutaten für den Teig mit den Händen und knete ihn, bis ein homogener Teig entsteht.
  • Stelle den Teig in den Kühlschrank während du die Füllung vorbereitest.
  • Schneide den Rhabarber in mundgerechte Stücke und die Erdbeeren in circa 3-4 Scheiben pro Beere.
  • Vermische Rhabarber und Erdbeeren mit Zitronensaft, Kokoszucker und Johannisbrotkernmehl.
  • Heize den Backofen auf 180 C Umluft vor.
  • Rolle den Teig auf einem Backblech mit Backpapier so flach aus wie möglich.
  • Verteile die Füllung auf dem Teig und lasse dabei 2-3cm Platz am Rand.
  • Klappe die Ränder an allen Seiten hoch. Falls der Teig etwas bricht drücke ihn einfach etwas mit den Fingern zusammen.
  • Verteile etwas Zitronensaft auf dem Teigrand und streue etwas Zucker über die Galette.
  • Backe die Galette für 30-35 Minuten bei 180 C.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.