Gesunde Heiße Schokolade mit Datteln und Haselnussmilch

Gesunde Heiße Schokolade mit Datteln und Haselnussmilch

This post is also available in: Englisch

Heute stelle ich euch ein weiteres meiner Kindheits-Favoriten vor: Heiße Schokolade. Als ich noch zur Schule ging, gab es bei mir jeden Morgen eine Tasse Kakao. Damals noch mit Vollmilch und einer Kaba-Mischung aus Zucker und Kakaopulver.

Die heiße Schoki, die ich euch heute vorstelle, ist deutlich gesünder und kommt ohne tierische Produkte und raffinierten Zucker aus. Ich liebe es, gesunde Alternativen für meine Lieblingsgerichte (bzw. -Getränke) zu entwickeln. Zumal diese Schoki auch noch genauso gut schmeckt wie das Original. Probier es aus!

Datteln – ich liebe sie

Ehrlich gesagt könnte ich mir kein Leben ohne Datteln mehr vorstellen. Sie sind genauso ein Teil meines Haushalts geworden wie für andere Menschen Zucker oder Mehl. Ich verwende Datteln als Zuckeralternative in so ziemlich allem! Dafür habe ich immer eine Ladung Dattel-Karamell im Kühlschrank, das sich übrigens eine Woche prima hält. Dank Datteln habe ich gar kein Verlangen nach zuckerhaltigen Süßigkeiten mehr. Datteln schenken Energie und sind dabei noch so gesund!

Sei deine eigene Kuh

Wusstest du, dass man Milch ganz einfach selber herstellen kann? Damit meine ich jetzt nicht, dass du dich melken musst. Man braucht lediglich einen Hochleistungsmixer und ein Küchentuch. Noch besser als ein Küchentuch ist ein Nussmilchbeutel. So etwas wird manchmal bei Mixern mitgeliefert. Nussmilch selber herzustellen spart sowohl Verpackung als auch Geld und ist zudem frischer und gesünder.

Fun fact: Nussmilchbeutel können nicht nur für Nussmilch, sondern auch für alle anderen pflanzlichen Milchsorten verwendet werden wie Hafermilch, Reismilch, Sojamilch & Co.

Schau dir am besten dieses Tutorial an, in dem ich zeige wie man seine eigene Nussmilch herstellen kann. Statt die Nüsse einzuweichen könntest du sie auch im Ofen rösten. Für meine heiße Schokolade verwende ich am liebsten frische Haselnussmilch aus gerösteten Haselnüssen.

Gesunde Heiße Schokolade mit Datteln und Haselnussmilch - FRUIT FAIRYGesunde Heiße Schokolade mit Datteln und Haselnussmilch - FRUIT FAIRY

Heiße Schokolade für Zwei

Was gibt es Besseres als heiße Schokolade? Richtig – sie mit jemandem zu teilen. Geteiltes Glück ist doppeltes Glück! Verdopple einfach die Zutaten und verwende zwei große Tassen, damit es aufgeht. Alternativ kannst du die heiße Schoki auch in eine Thermoskanne füllen, damit sie länger warm bleibt.

Ich würde mal sagen, dein nächster Netflix-Abend ruft schon! So stelle ich mir einen perfekten Winterabend vor: Draußen ist es kalt, unter der Kuscheldecke ist es warm und die heiße Schokolade wärmt Hals & Leib wie flüssiges Gold. Mmmmh! Einfach perfekt. 🙂

Teile deine Kreation gerne auf Instagram mit dem Hashtag #HealthyFairyFood oder verlinke @laurafruitfairy in deiner Story, damit ich es sehen kann. Viel Spaß beim Nachmachen! 🙂

Gesunde Heiße Schokolade

Perfekt zum Einkuscheln an einem kühlen Wintertag!
Vorbereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit5 Min.
Gericht: Dessert
Portionen: 1
Kalorien: 388kcal

Zutaten

  • 2 Medjool-Datteln
  • 100g Haselnussmilch
  • 250g Wasser
  • 1 EL Kakaopulver
  • 2 EL dunkle Schoko-Chips
  • 1 EL Proteinpulver mit Schokoladengeschmack (optional)

Anleitungen

  • Erhitze das Wasser im Wasserkocher auf 100 Grad.
  • Fülle alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer und verarbeite sie.
  • Fülle die fertige heiße Schokolade in eine Tasse und genieße sie sofort. Die Temperatur ist bereits optimal.
  • Wenn du magst, kannst du deine heiße Schoki mit ein paar (veganen) Marshmellows dekorieren.

Nutrition

Calories: 388kcal | Carbohydrates: 66g | Protein: 11g | Fat: 12g | Saturated Fat: 9g | Cholesterol: 13mg | Sodium: 379mg | Potassium: 690mg | Fiber: 8g | Sugar: 48g | Vitamin A: 5.6% | Calcium: 47.1% | Iron: 8.7%

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.